Black woman owned Vegan Catering active in Berlin since 2015, bringing a long experience in preparing vegan meals and desserts since 2005. 

Most of the Savory Menu is Black/Diasporic inspired, as well as experimenting with the huge vegan universe here and there. 

Rosa Negra works in a bespoken order basis, also tabling at Events, Festivals or Fairs, as well as catering for private dinners or lunches upon request.

Some of the Clients we had the honor of Catering for so far includes:

  • Transgender Europe e.V.

  • Organisation Intersex International Europe e.V.

  • Transformations Trans* Film Festival Berlin

  • Alternativschule Berlin e.V.

  • Ruby Tuesday e.V.

  • Frauenkreise lila offensive e.V

  • THE UBELE INITIATIVE

  • Verein der Freundinnen und Freunde eines Schwulen Museums in Berlin e.V.

  • Center for Intersectional Justice, CIJ

  • Universität der Künste Berlin

  • S.O.G. eG

  • Queer Zinefest Berlin

And the list goes on...

Vegane Catering im Besitz einer schwarzen Frau, die seit 2015 in Berlin tätig ist, und seit 2005 langjährige Erfahrung in der Zubereitung vegane Gerichte und Nachtische. 

Der größte Teil des herzhaften Menüs ist schwarz/diasporisch inspiriert, es erforscht aber auch die riesige vegane Welt.

 

Rosa Negra arbeitet in einer maßgeschneiderten Auftragsbasis sowie bei Veranstaltungen, Festivals und Messen, oder auf Wunsch auch bei privaten Abendessen oder Mittagessen.

Einige der Kunden, für die wir bisher die Ehre hatten,

Catering zu betreiben, sind:

  • Transgender Europe e.V.

  • Organisation Intersex International Europe e.V.

  • Transformations Trans* Film Festival Berlin

  • Alternativschule Berlin e.V.

  • Ruby Tuesday e.V.

  • Frauenkreise lila offensive e.V

  • THE UBELE INITIATIVE

  • Verein der Freundinnen und Freunde eines Schwulen Museums in Berlin e.V.

  • Center for Intersectional Justice, CIJ

  • Universität der Künste Berlin

  • S.O.G. eG

  • Queer Zinefest Berlin

 

Und die Liste geht weiter...

0